Fussball Club Dietikon
Home
Lageplan Wochenplan Spielplan Trainingsplan FCD 2000 Supporter Zelt- & Platzvermietung Shop
Verein
Termine
Mannschaften
Turniere
Sponsoring
Junioren-Sponsoring
FCD 2000 - Business-Club
Supporter-Vereinigung
Galerie
Links & Downloads
Kontakt
Login
Newsletter
Vorbildlicher Verein 2013
Fussball-Club Dietikon
Postfach 306
8953 Dietikon
info@fcd.ch
Sportplatz Dornau
Club-Nr. 11010
Tel. Clubhaus 044 748 23 75
Postcheckkonto 80-36120-6
web by zynex

Willkommen auf der Website des FC Dietikon

Resultate
Nächste Termine

13.07.2015
Vorstandssitzung (Details)

10.08.2015
Vorstandssitzung (Details)

05.09.-06.09.2015
Veteranene-Wanderweekend

Letzte NewsNewsarchiv
03.07.2015Der FC Dietikon macht mal Pause
 

Nach einer intensiven Saison ruht der Ball und die Dornau macht Pause!
Schon in ein paar Wochen wird unsere 1. Mannschaft in die Vorbereitung einsteigen und im August folgen ihr dann die anderen FCD-Teams!

Der FC Dietikon  wünscht allen eine schöne und erholsame Ferienzeit

21.06.2015Regionales Ehrat AG Schülerturnier am 27. Juni 2015 auf der Dornau
 

Rund 500 Mädchen und Buben in 55 Mannschaften in 9 Kategorien haben sich bei bestem Fussballerwetter um die begehrten Pokale des Ehrat AG Schülerturniers gemessen. Dabei ging es zur Freude aller meist friedlich und sportlich zu und her. Die Kinder und Jugendlichen wurden von Eltern, Verwandten sowie Lehrerinnen und Lehrern angefeuert, gefeiert oder getröstet.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer, alle Schiedsrichter und an den Turniersponsor Ehrat AG, ohne welche so ein grosser Anlass kaum durchfürbar wäre.

 

 
 News-Sponsor:Ehrat Immobilien AG
Immobilien | Verwaltung

Moosmattstrasse 30
8953 Dietikon


Ehrat AG
Gipserarbeiten | Malerarbeiten | Aussenisolationen

Moosmattstrasse 30
8953 Dietikon
044 746 43 53
15.06.2015Was für ein Erfolg ! ! !
 

In der nächsten Saison spielen alle drei 11er-Juniorenteams in der höchsten regionalen Spielklasse, der Coca-Cola Junior League! Schon früh haben die C-Junioren den Aufstieg realisiert. Letzte Woche gelang den B-Junioren der Klassenerhalt.
Und am letzten Sonntag machten die A-Junioren den Sack zu und besiegten den ersten Verfolger FC United Zürich gleich mit 4:1 Toren. Somit steigen auch sie in die CCJL auf.

Herzliche Gratulation an alle Mannschaften, die Trainer und alle Betreuer. Auch den Leuten im Hintergrund um unseren Juniorenobmann Carmelo Giamboi sei herzlich gedankt. Wir wissen es, es braucht mehr als "nur" Elf Spieler auf dem Feld, um solche sportliche Erfolge feiern zu können.

 
 News-Sponsor:limmattfeld.ch
"Unsere kleine Stadt"
Viel Raum zum Wohnen, Arbeiten und Leben
14.06.2015A-Junioren schaffen Aufstieg in die CCJL!!!
 

Super Stimmung bei den FCD A-Junioren!

Mit einem 4:1 Auswärtssieg gegen United Zürich sichern sich die Jungs von Trainer Domo Karadza die nötigen Punkte, um in die CCJL aufzusteigen.
Somit können sie im letzten Meisterschaftsspiel nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden.

Zuvor haben schon die C-Junioren den Aufstieg in die CCJL geschaft. Mit dem Verbleib in der CCJL der B-Junioren stellt der FCD in der kommenden Saison somit in allen 11-Kategorien ein Team in der höchsten regionalen Liga.

 
 News-Sponsor:Bolliger Treuhand AG
Stefan Bolliger
Bahnhofstrasse 8
8953 Dietikon
08.06.2015CCJL: B-Jun haben es geschafft, A-Jun kurz vor dem Aufstieg!
 

Am Samstag stiegen die C-Junioren in die CCJL auf, am Sonntag siegten die B-Junioren mit 11:1 Toren gegen BC Albisrieden und sind zwei Runden vor Saisonschluss nicht mehr einzuholen und verbleiben somit in der CCJL.

Fehlen nur noch die A-Junioren.
Sie liessen im Spiel gegen den FC Freienbach nichts anbrennen und gingen mit 7:2 Toren als Sieger vom Feld. Ihr Vorsprung beträgt bei zwei ausstehenden Partiene sechs Punkte. Somit fehlt ihnen noch ein klitzekleines Pünktchen, um ebenfalls in die CCJL aufzusteigen.

Schaffen sie das, dann spielen in der neuen Saison alle drei Elfer-Teams in der für uns höchst möglichen Spielklasse, der Coca-Cola Junior League.

 
 News-Sponsor:TravelBrain GmbH
Adrian & Sandra Matt
Moosmattstrasse 6
8953 Dietikon
06.06.2015Ca-Junioren schaffen sind wieder in der CCJL!
 

Drei Spiele vor Schluss der Saison war klar: Siegt das Team von Fitim Arifi und Aqif Kaliki gegen den FC Oetwil-Geroldswil und holt YF Juventus gegen den FC Dielsdorf höchstens einen Punkt, dann ist der angestrebte Aufstieg in die CCJL bereits Tatsache.

Und so kam es auch. Die Ca-Jungs legten um 12.00 Uhr mit einem 3:1 Sieg gegen OG den Grundstein für den heutigen Freudentag. Sie mussten sich aber noch eine Stunde mit Feiern gedulden. Denn die Partie zwischen Dielsdorf und YFJuve wurde um 13.00 Uhr angepfiffen. Dielsdorf siegte zur grossen Freude des FCD mit 3:2 Toren. Somit könnne unsere Ca-Junioren zwei Runden vor Schluss den Aufstieg feiern, da sie sieben Punkten Vorsprung (jetzt auf Dielsdorf) nicht mehr eingeholt werden könne.

Das Team von Fitim Arifi und Aqif Kaliki haben übrigens seit der Vorbereitung im Januar bis heute alle Spiele gewonnen ausser einem Unentschieden. Das Ziel der ambitionierten Mannschaft ist es nun, diese Ungeschlagenheit bis zum Ende der Meisterschaft zu bewahren. Wetten, dass sie das schafft...

Grossartig Jungs!!! - Herzliche Gratualtion an alle, die zum Erfolg beigetragen haben!!!


Am Sonntag, 7. Juni können die CCJL-B Junioren den Klassenerhalt schaffen. Ein Sieg gegen das Schlusslicht BC Albisrieden, und Volkan Baker spielt auch in der nächsten Saison in der höchsten regionalen Juniorenklasse.
Aber auch die A-Junioren von Domo Karadza können eine Vorentscheidung schaffen. Mit einem Sieg würden sie den Zweitklassierten FC Kosova um sechs Punke distanzieren. Der Aufstieg, ebenfalls in die CCJL, wäre dem A-Team kaum mehr zu nehmen.

Tolle Aussichten für die Nachwuchsabteilung des FC Dietikon!

 
 News-Sponsor:SPORTS4EMOTIONS
Im Schlittental 3
8962 Bergdietikon
27.05.2015Frühe Führung reichte beim Tabellenleader nicht
 

Schon in der achten Minute brachte Naim Haziri unsere Farben mit 0:1 in Front. Sein Freistoss landete genau in der tiefen rechten Ecke. Aber schon vor dem Tee konnte Wettswil-Bonstetten das Spiel kehren. Zwei Freistösse von halb rechts und ein Schuss aus dem Gewusel im Fünfmeterraum reichten für die 3:1 Pausenführung. Der FCD versuchte nochmals ranzukommen, wurde aber eiskalt mit zwei weiteren Gegentoren erwischt. Mehr als ein Pfostenschuss von Janicijevic schaute nicht mehr heraus.

Somit blieben die drei Punkte beim FC Wettswil-Bonstetten, der souverän Tabellenerster wurde. Dazu gratulieren wir "WeBe" ganz herzlich. Mit dem FC Gossau und dem FC Baden als bester Gruppendritter nehmen drei Vereine unserer Gruppe an den Aufstiegsspielen zur Promotion League teil. Allen drei Teams wünscht der FCD viel Glück und Erfolg.

Spielbericht von Beat Hager, Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:Bolliger Treuhand AG
Stefan Bolliger
Bahnhofstrasse 8
8953 Dietikon
20.05.2015Der FCD bleibt Erstklassig!
 

Trotz 2:3 Niederlage gegen den USV Eschen/Mauren spielt der FCD auch in der nächsten Spielzeit in der 1. Liga. Das Saisonziel ist somit erreicht.
Denkbar unglücklich startete der FCD ins Spiel. Anspiel USV, zwei drei Pässe nach vorne, schon stand es nach 19 Sekunden 0:1 für die Gäste. In der Folge war der FCD zwar mehrheitlich spielbestimmend, es waren aber wieder die Gäste, welche mit dem zweiten Angriff auf 0:2 erhöhten. Zwei FCD-Eckbälle später mit einem Pfostenschuss von Tasic und einer Chance von Meyer konterte sich der USV zum 0:3. Wie schon zu oft wurden die eigenen Torchancen nicht genutzt und im Gegenzug musste man einen Treffer hinnehmen.
Immerhin vermochte Rapha Meyer noch vor dem Tee auf 1:3 zu verkürzen. Nach dem Seitenwechsel bieben die Dietiker Bemühungen lange erfolglos. Erst in der 88. Minute war es Luca Dimita vergönnt, das letzte Saisontor auf der Dornau zu erzielen.

Nun folgt am kommenden Samstag das letzte Meisterschaftsspiel auswärts beim überlegenen Gruppenleader Wettswil-Bonstetten. Da kann die Ivelj-Elf nochmals zeigen, dass sie auch mit den stärksten Teams mithalten und für eine Überraschung gut sein kann.

Spielbericht von Raphael Biermayr, Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:Copy TopDigital Paladino
Badenerstrasse 45
8953 Dietikon
044 742 22 11
13.05.2015Knappe Niederlage in Muri
 

Wie schon (zu) oft war unser Team dem Gegner ebenbürdig, musste sich aber am Ende trotzdem geschlagen geben. Mit der ersten Chance (27') erzielte Muri den Führungstreffer, nachem sich die Aargauer geschickt durch die FCD-Defensive gespielt hatte. Nur fünf Minuten später schloss der wiedergenesene Zivko Cajic nach einer Mustervorlage von Senincanin den verdienten Ausgleich. Mit 1:1 gings in die Pause. Kaum war die Partie wieder angepfiffen wurde der wirblige Maroufi im Strafraum gelegt. Naim Haziri liess sich die Chance nicht nehmen und versenkte in der 49' eiskalt zur FCD-Führung. Leider hielt diese nur vier Minuten. Ein Freistossknaller bedeutete den Ausgleich für die Murianer. Dann überschlugen sich die Ereignisse erneut zu Ungunsten des FCD. Massimo Massaro warf sich in einen Schuss. Der Ball sprang im an die Hand was Elfmeter bedeutete. Sämi Winkler im FCD-Kasten war gegen den platzierten Schuss machtlos. Er war es aber, der sein Team bis zum Schluss mit glänzenden Paraden und sicheren Interventionen im Spiel hielt. Aber alle Angriffsbemühungen seitens der Dornau-Elf nützten nichst mehr. Abgeklärt schaukelte Muri den Sieg nach Hause und hat somit weiterhin die Chance, an den Aufstiegsspielen teilnehmen zu können.

Dem FCD fehlt zum definitiven Klassenerhalt noch ein Punkt aus zwei Spielen. Thalwil musste in der 94' den 1:1 Ausgleich in Balzers hinnehmen, liegt nun aber über dem Strich. Dafür ist das Team Ticino U21 nach der 3:2 Niederlage gegen Gossau unter diesen gefallen. Thalwil und das Team Ticino weisen sechs Punkte Rückstand auf unerere Mannschaft auf.

Das Team von Goran Ivelj hofft auf einen grossen Zuschaueraufmarsch am nächsten Samstag auf der Dornau, wenn der USV Eschen/Mauren zu Gast sein wird. Ein Sieg wird das Ziel sein, ein Unentschieden würden wir aber auch unterschreiben. Dann spielen wir in der kommenden Saison weiterhin Erstklassig. Anpfiff ist um 16.00 Uhr.

Spielbericht der Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:Zynex AG
Herr Dave Poulton
Web Your Business
11.05.2015Erfreuliches von den Spitzen-Nachwuchsteams des FCD!
 
A-Junioren Promotion:
Die Jungs von Trainer Karadza liegen nach Verlustpunkten ungeschlagen auf dem 1. Tabellenrang und haben weiterhin die Möglichkeit, wieder in die CCJL aufzusteigen.

B-Junioren CCJL:
Die Baker-Boys fahren einen Sieg ein und liegen nun vier Punkte über dem Strich.

Ca-Junioren Promotion:
Makellos tritt das Arifi-Team auf! Fünf Meisterschaftsspiele, fünf Siege, Null Strafpunkte, klare Tabellenführung. Der Kurs Richtung CCJL stimmt.

Da-Junioren Promotion:
Auch die Da-Junioren mit dem Trainerduo Petrovic/Brdar liegen noch gut im Rennen. Mit drei Remis aber Ungeschlagen liegen sie auf dem guten dritten Rang. Da ist auch noch alles möglich.

Alle anderen Resultate findet man unter diesem Link

 
 News-Sponsor:SPORTS4EMOTIONS
Im Schlittental 3
8962 Bergdietikon
FCD auf Facebook
Jaisli-Xamax AG
Optimum Personal AG
BDO AG
Ochsner-Sport
Dosenbach
Bolliger Treuhand AG
Planzer
Limmatfeld Dietikon
fitnessplus
Copy Top
Viktor Weber AG
Shariando
Knecht Sportreisen
Mobiliar
TravelBrain
Erwin Jakober AG
Kral Elektormontagen GmbH
KÜWI - Befestigungstechnik
Koni Schwarz
VOGASPORT
Prealpina Suisse
Limmattaler Zeitung
Handwerk Malergeschäft Mladen Eldic
Spar Dietikon
Elektro Gonzen
Teuscher
Sport-Fan
Zynex AG - Web Your Business
Junioren Sponsoren