Fussball Club Dietikon
Home
Lageplan Wochenplan Spielplan Trainingsplan FCD 2000 Supporter Zelt- & Platzvermietung Shop
Verein
Termine
Mannschaften
Turniere
Sponsoring
Junioren-Sponsoring
FCD 2000 - Business-Club
Supporter-Vereinigung
Galerie
Links & Downloads
Kontakt
Login
Newsletter
Vorbildlicher Verein 2013
Fussball-Club Dietikon
Postfach 306
8953 Dietikon
info@fcd.ch
Sportplatz Dornau
Club-Nr. 11010
Tel. Clubhaus 044 748 23 75
Postcheckkonto 80-36120-6
web by zynex

Willkommen auf der Website des FC Dietikon

Nächste Spiele
Sa 25.04.2015 16.00 UhrFCD 1 - FC Baden Dornau
So 19.04.2015 10.00 UhrFCD 2 - SVA Megas Alexandros 1Dornau
So 19.04.2015 12.15 UhrJun A+ - FC Regensdorf *Dornau
So 19.04.2015 12.00 UhrTeam Seefeld/Witikon a - Jun BaLengg
Sa 02.05.2015 12.00 UhrSC YF Juventus - Jun CaJuchhof 1
So 19.04.2015 12.30 UhrFrauen 1 - FC Lachen/Altendorf 2Dornau
Nächste Termine

11.05.2015
Vorstandssitzung (Details)

08.06.2015
Vorstandssitzung (Details)

26.06.2015
Redaktionsschluss Doppelpass

Letzte NewsNewsarchiv
15.04.2015Auswärts gegen Gossau
 

Nach dem Heimsieg gegen Balzers folgt nun der Gang nach Gossau. Die Ostschweizer liegen vier Punkte vor dem FCD. Drei Siege, ein Unentschieden und am letzten Spieltag eine Niederlage (gegen Eschen/Mauren) stehen bei Gossau in der Rückrunde zu Buche. Der langjährige Erstligist wird ein nächster Gradmesser für unsere Mannschaft werden. Gossautrainer Giuseppe Gambino kann auf ein ausgeglichenes Team zurückgreifen, das jeden Gegner schlagen kann. Manchmal lässt es die Konstanz vermissen. Nach Siegen gegen Spitzenteams folgten Punktverluste gegen Mannschaften aus der hinteren Tabellenhälfte.

Dass sich unsere Mannschaft vor keinem Team verstecken muss, hat sie in dieser Rückrunde praktisch in jedem Spiel bewiesen. Und wenn der Gegner nicht nur mauert (Thalwil, Balzers), dann sollten auch mehr Tore von unserer Abteilung Attacke drin liegen.

Der Mannschafts-Car fährt am Samstag um 13:45 Uhr in der Dornau ab. Wer die Mannschaft begleiten will, kann sich bei Thomas Roth unter praesi@fcd.ch oder 079 473 82 11 anmelden. Die Kosten betragen CHF 25.-.

 
 News-Sponsor:Viktor Weber AG
Kesselstrasse 19
8957 Spreitenbach

T 056 401 16 19
info@viktorweber.ch
12.04.2015Wichtiger 1:0 Heimsieg gegen Balzers
 

Die Geduld des FCD zahlte sich am Ende aus. Balzers, das oft mit elf Mann verteidigte und einen wahren Abwehrriegel 25 Meter vor dem eigenen Tor aufgezogen hatte, übererliess je länger die Partie dauerte, das Geschehen dem FCD. Unsere Mannschaft stürmte trotz der ultra devensiven Einstellung der Liechtensteiner nicht kopflos an, sondern wartete geduldig auf eigene Möglichkeiten. Schon in Hälfte Eins hatte Dietikon die eine oder andere Torchance. Es dauerte aber bis zur 75. Minute, ehe es Luca Dimita gelang, den Ball in den Netzhimmel des Gegners zu befördern. Dem Tor ging eine schöne Einzelaktion von Shaho Maroufi voraus. Er kam mit viel Tempo über die linke Seite und dribbelte gleich drei Balzener Spieler aus und legte "Pfannenfertig" für Dimita auf. Selbst nach dem 1:0 wartete Balzeres ab und liess den FCD den Ball in eigenen Reihen ungehindert hin und her schieben. Erst in den letzten Minuten wagten die Gäste den einen oder anderen Vorstoss. Gefahr kam aber keine mehr auf.

Somit gelang dem FCD zwar kein grossartiger Sieg, aber die drei gewonnen Punkte sind hochverdient. Es bleibt zu hoffen, dass in der nächsten Partie der Gegner mehr mitspielen wird und sich ein interessanters Spiel ergeben wird. Am kommenden Samstag, 18. April ist der FCD um 16:30 uhr zu Gast beim FC Gossau.

Zum Spielbericht der Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:GLUEHBIRNE.CH ...da geht Ihnen ein Licht auf!
Schweizer E-Shop Nr. 1
für Leuchtmittel & Batterien
10.04.2015Herzlichen Dank an alle Sponsoren für die Junioren und Juniorinnen
 

Vor Kurzem wurde eine Sponsoren-Aktion zu Gunsten unserer Juniorinnen und Junioren durchgeführt. Über 100 Firmen und Privatpersonen haben sich daran beteiligt und haben ein oder mehrere Sponsorenpakete für unsere Jugend erworben.

Mit dieser finanziellen Unterstützung ermöglichen uns unten stehende Firmen und Personen die Förderung unserer Nachwuchsabteilung auch in Zukunft sicherzustellen.
Dafür bedanken sich die über 350 Juniorinnen und Junioren des FC Dietikon sowie der ganze Verein herzlich.

Premium Junioren-Sponsoren:
           
   
           
           
           
     
           

Der FC Dietikon bedankt sich bei unten aufgeführten über 100 Sponsoren, welche mit je einem Junioren Sponsoring-Paket die Juniorenabteilung unterstützt haben.

Alle FCD-Mitglieder sind gebeten, beim nächsten Einkauf oder bei Anschaffungen unsere Gönner und Sponsoren zu berücksichtigen.

Sponsorenliste downloaden 

Firma / Personen
Telefon
ABS Service Gmb, Fahrweid 044 811 13 13
Ako-Clean A, Fahrweid 044 774 17 17
Allianz Suisse Dietikon, Dietikon 058 357 28 28
Amavita Apotheke Dietikon GaleniCare AG, Dietikon 058 851 32 63
Angelo Pallavicini Automobile, Dietikon 044 740 58 80
Arlas Immobilien GmbH, Zürich 043 343 20 99
Autozubehör & Werkzeuge, Inh. Ernest Mörth, Dietikon 044 774 40 45
BA Partners Transport GmbH, Dietikon 044 747 07 06
Bäckerei-Conditorei Fleischli AG, Niederglatt 044 850 14 53
BAGE Klima- & Lufttechnik AG, Dietikon 044 700 00 15
Balmer Tennisbau AG, Dietikon 044 740 60 83
Bänziger + Zollinger GmbH, Dietikon 043 322 58 88
Bernina Storen AG, Dietikon 044 744 27 77
Beva Glas AG, Bergdietikon 044 740 27 28
Biffiger AG Bauunternehmung, Dietikon 044 740 29 23
BIGS AG, Dietikon 043 539 79 06
Biohof Fondli, Dietikon 044 740 43 90
Brocki-Land Holding AG, Fahrweid  044 747 82 00
C & T Bodenbeläge AG, Dietikon 044 746 43 40
Certum Sicherheit AG, Dietikon 058 359 24 61
Chilling Gastro GmbH, Dietikon 043 322 57 75
Christoph Sauter Kaminfeger AG, Weiningen 044 742 20 10
DeltaNet AG, Dietikon 043 322 40 50
Dr. med. dent. Sascha Kundert, Dietikon  043 322 90 00
Dr. med. Patrick Stanek, Praxis f. Allgemeinmedizin, Weiningen 044 743 41 41
Dr. med. Richard Walter, Dietikon 044 744 50 20
Econis AG, Dietikon 044 744 73 73
Edith Boutique, Dietikon 044 774 20 20
Elektro Gonzen GmbH, Dietikon  078 846 72 14
Elektro Weber AG, Schlieren  044 730 22 50
Entfeuchter Center GmbH, Dietikon  043 500 00 50
Ernst Wirtschaftsberatung GmbH, Dietikon  043 317 84 77
Fair Trans - Gayiran, Dietikon  043 321 16 00
Feldschlösschen Getränke AG, Rheinfelden  0848 12 50 00
Forster Maler und Bodenbeläge GmbH, Dietikon  044 740 30 73
Frau Johanna Sütterlin, Dietikon  044 741 34 47
Frigoris AG, Fahrweid  044 748 50 00
Füglister AG, 8953 Dietikon  044 746 56 56
G. Ungricht AG, Dietikon  044 740 80 76
Gallaso AG Gipsergeschäft, Weiningen  044 741 49 46
Gasser Reinigungen, Fahrweid  044 748 14 09
Gebr. Steiner AG, Urdorf  044 734 37 76
Graphax AG, Dietikon  058 551 11 11
Hans Bohnenblust AG, Dietikon  044 741 03 21
Haupt + Studer AG, Schlieren  044 755 66 77
häusermann metall GmbH, Bergdietikon  076 251 80 71
Hensel AG, Zürich  044 740 22 11
Herzpraxis Limmattal, Dietikon 044 744 88 66
Hess Metalle AG, Dietikon 044 740 25 25
HFN Installationen AG, Bergdietikon  043 317 80 29
KHB-Verwaltungs AG, Fahrweid  044 747 50 33
KIENBERGER Fensterbau & Schreinerei, Bergdietikon  044 740 04 82
Koni Schwarz Metallbau AG, Dietikon  044 740 74 70
Küwi AG Befestigungstechnik, Dietikon  043 455 20 30
LANDI Dietikon Genossenschaft, Dietikon  044 740 42 25
lease it ag, Dietikon  043 233 32 60
Lehmann Immobilien, Dietikon  043 322 56 23
Limmattal Immobilien GmbH, Dietikon  044 508 12 80
MADAG Printing Systems AG, Fahrweid  043 322 99 00
Marvit GmbH, Natur-Kunststein-Fassadenbau, Dietikon  043 211 94 35
Mathiblitz Dietikon, Dietikon  044 742 19 00
Mayfield Asset and Property Management GmbH, Dietikon  043 322 97 77
Metzgerei Hildebrand, Dietikon  044 740 88 83
monere treuhand gmbh, Dietikon  044 540 00 41
NUMO Systems AG, Dietikon  044 746 46 00
Shell Baregg, O. Vonlanthen GmbH, Dättwil  056 470 38 12
OE Investigation Services GmbH, Dietikon  043 317 85 05
Paul Hardegger Sanitäre Installationen, Dietikon  044 740 79 51
Pneu Schreiber, Dietikon  044 742 28 42
Ralph Bachmann Haustechnik AG, Dietikon  044 742 08 08
Renault Trucks (Schweiz) AG, Dietikon  044 746 65 65
Reppisch GmbH, Migrol-Tankstelle, Dietikon  044 741 22 22
Reppisch-Werke AG, Dietikon  044 745 68 27
Restaurant Costa Blanca, Dietikon  044 740 12 96
Restaurant Hotel Limmatbrücke, Fahrweid  044 748 12 50
Restaurant Tomate, Dietikon  044 740 82 82
SC Johnson GmbH, Dietikon  044 744 38 00
Schleuniger Elektro AG, Unterengstringen  044 743 90 90
Schnüriger Modellbau, Dietikon  044 740 27 57
SFC KOENIG AG, Dietikon  044 743 46 00
Sileno Gipsergeschäft GmbH, Dietikon  044 740 68 12
Solunex AG, Fahrweid  043 455 32 23
Spross Ga-La Bau AG, Zürich  043 333 33 33
ST Saxer Transport AG 8953 Dietikon  044 740 85 42
stellenspiegel.ch gmbh, Dietikon  044 745 10 33
Susan's Haaregge, Bergdietikon  043 317 89 17
Swiss Premium AG, Dietikon  043 322 45 45
swissloxx Technical Products, Dietikon  043 211 03 22
tesa tape Schweiz AG, Bergdietikon  044 744 34 44
Textilreinigung AVANTI GmbH, Dietikon  044 740 12 66
Thomas Lüem Partner AG, Dietikon  044 744 94 94
Thüler AG, Bergdietikon  044 742 00 66
Tipura Kurier GmbH, Fahrweid  043 455 57 53
TUCARE-Praxis für Onkologie und Hämatologie, Dietikon  043 433 08 50
Uberti AG, Dietikon  044 740 49 71
VAT Support GmbH, Fahrweid  044 747 54 40
VICTORIA BÄCKEREI GmbH, Fahrweid  044 747 51 70
Werner Weisskopf AG, Dietikon  044 740 17 37
Wiederkehr H. + T. Liegenschaftsverwaltung, Dietikon  044 740 81 85
Wiederkehr Treuhand GmbH, Dietikon  044 740 80 40
winis fahrschule, Dietikon  079 289 85 33
Zahnarztpraxis, Dietikon  044 740 80 77
Zaunservice GmbH, Dietikon  044 740 18 71
   

Clubtrainer-Sponsoren:

    


Juniorentenu-Sponsoren:

         
         
         
         
           
 
 News-Sponsor:Bolliger Treuhand AG
Stefan Bolliger
Bahnhofstrasse 8
8953 Dietikon
08.04.2015Rechnung offen gegen Balzers
 

In der Vorrunde wurde der FCD gegen Balzers am Ende (zu) deutlich geschlagen. Spielte er zu Beginn noch auf Augenhöhe mit, erzielten im Laufe der Partie nur die Liechtensteiner die Tore. Unsere 1. Mannschaft  will mit einem Sieg einerseits am Tabellen-Nachbarn (ebenfalls 21 Punkte, Rang 9) vorbei ziehen und sich in der Tabelle im breiten Mittelfeld festsetzen.
Seit Beginn der Rückrunde war man jedem Gegner spielerisch überlegen bzw. konnte mit jedem Team auf Augenhöhe mitspielen. NIcht immer resultierten daraus aber Punkte. Dieses kleine aber entscheidende Manko will man nun in den nächsten Spielen wettmachen.

Trainer Ivelj kann auf praktisch alle Spieler zurückgreifen. Dies ist eine der Stärken unseres Teams, welches sehr ausgeglichen ist. Jede eingewechselte Spieler konnte dem Spiel jeweils Impulse geben.

Anpfiff auf der Dornau ist am Samstag, 11. April um 16.00 Uhr.

 
 News-Sponsor:Copy TopDigital Paladino
Badenerstrasse 45
8953 Dietikon
044 742 22 11
30.03.2015FASHION IN MOTION 4YOU
 

ZUR FOTOGALERIE

Die vierte Ausgabe von "Fashion in Motion" hielt was sie versprach. Die Choreographie, einstudiert von Leonie Flückiger, wurde von den Spielern der 1. Mannschaft und den sechs Models perfekt umgesetzt.

Nebst den neusten Modetrends der Modehäuser "JEANSKANTINE", JOYMISS", "METRO", EDITH BOUTIQUE", HARLEY HEAVEN" und "VAN GRAAF" verzauberte das Team von "INTERCOIFFURE UNGRICHT" die Zuschauer mit zwei Präsentationen der neusten Haarstyls.

Die Tanzgruppe von "PELLE PULITA" heizte mit zwei Zumba-Shows dem Publikum ein und Patric Scott sorgte mit zwei eigenen Songs für Hühnerhaut im vollbesetztem ALPENROCK.

Wie schon die Jahre zuvor führte Claudio Valenti als charmanter Moderator durch den Abend.

Dass die Show auf der Bühne so locker, leicht und luftig rüberkam ist Ruzica Petrovic und Emanuela Ardielli zu verdanken. Sie sorgten im Vorfeld beim Sponsoring, den Kleider-Anproben und am Event selber dafür, dass der Zeitplan eingehalten werden konnte und die Models innert Minutenfrist wieder in den nächsten Outfits bereit standen.

Bericht in der Limmattaler Zeitung von Franziska Schädel

ZUR FOTOGALERIE

 
 News-Sponsor:ALPEN ROCK
Riedstrasse 4
8953 Dietikon
+41 44 850 60 50
info@alpenrock.ch
29.03.20152:1 Niederlage gegen Thalwil
 

Bei garstigem Wetter und holprigem Geläuf war es zu Beginn der Partie der FCD, welcher einige Möglichkeiten zur Führung hatte. Rapha Meyer und Dejan Miljkovic scheiterten aber mit ihren Versuchen. Thalwil trat kämpferisch auf, wie man das von einem Strichkandidaten erwarten durfte. Zwei Schüsse brachten die Hausherren auf das FCD-Tor, Joao Ngongo parierte aber sicher. So gings mit 0:0 zum Pausentee.
Nach dem Seitenwechsel versuchte der FCD wieder das Spielgeschehen zu bestimmen. So dominant wie in den ersten Partien der Rückrunde trat aber die Ivelj-Elf nicht mehr auf. Nach einem Gegenstoss lag der Ball plötzlich im Fünfmeterraum frei vor dem leeren Tor (Ngongo musste die Ecke zumachen) und ein Thalwiler schob zur Führung ein. Ein Angriff nach dem anderen wurde auf FCD Seite lanciert. Es entstand aber kaum eine wirklich gute Torgelegenheit. Und so kam es wie es oft kommt, wenn eine Mannschaft drückt und die andere sich aufs Kontern verlässt. Ein solcher führte zum 2:0. Doch der FCD kämpfte weiter und wurde in der 88igsten mit dem Anschlusstreffer von Maroufi belohnt.
In der Nachspielzeit verwertete Dimita eine Flanke noch zum vermeintlichen Ausgleich. Der Schirriassistent hob aber die Fahne, der Treffer zählte nicht.

Positiv von FCD Seite her ist sicher die Tatsache, dass man auch gegen Thalwil das Spiel mehrheitlich bestimmte. Die Mannschaft kämpfte bis zu Letzt, ohne eine Verwarnung kassiert zu bekommen. In dieser Form wird unser Team ganz sicher noch den einen oder anderen Sieg einfahren, wenn die Torchancen dann auch verwertet werden können.

Spielbericht von Raphael Biermayr, Limmattaler Zeitung
Fotogalerie des Spiels gegen Thalwil

 
 News-Sponsor:SPORTS4EMOTIONS
Im Schlittental 3
8962 Bergdietikon
28.03.2015Wir brauchen Dich!
Für die E- und F-Junioren suchen wir noch einen Trainer oder Trainerin
 

Der Andrang von Fussballbegeisterten Kindern hält unvermittelt an. Deshalb sucht der FCD für die E- und F-Junioren noch je einen Trainer oder Trainerin, welche den jungen Kickern das 1x1 des Fussballspielens beibringen möchten. Hast Du Freude, Kindern Teamgeist, Respekt und den Spass am Fussball zu vermitteln, dann melde Dich bei unserem Junioren-Obmann Giamboi Carmelo per Mail unter carmelo.giamboi@axa-winterthur.ch oder unter info@fcd.ch.

Die Junioren werden es Dir danken.

 
 News-Sponsor:GLUEHBIRNE.CH ...da geht Ihnen ein Licht auf!
Schweizer E-Shop Nr. 1
für Leuchtmittel & Batterien
25.03.20151:1 im Spiel gegen das Team Ticino U-21
 

Dramatik Pur in der Endphase gegen das Team Ticino. Im Minutentakt kommt der FCD noch zu Chancen, um die Partie noch ganz für sich zu entscheiden. Aber der Tessiner-Goalie hat was dagegen und hält drei "Unhaltbare". Mit 0:0 gehts in die Pause. Die Tessiner stehen sehr defensiv und schalten sich nur sporadisch in den Angriff ein. In Hälfte Zwei gehen sie dann völlig gegen den Spielverlauf in Führung. Nun schalten sie komplett auf die Defensive um, kontern aber immer wieder gefährlich. Der FCD versucht viel und kommt kurz vor Ende noch zum verdienten 1:1. Noch in der Nachspielzeit erspielen sich unsere Kicker noch etliche Möglichkeiten. Einmal wird Hands, ein andermal Offside gepfiffen. Mit dem Punkt kann man sicher leben, nach dem Gezeigten müssten es abe eigentlch drei Zähler sein. Nun gut, am Sonntag gehts gegen Thalwil um die nächsten Zähler. Auf die heutige Leistung kann man aber sicher aufbauen, die Torausbeute muss lediglich gesteigert werden.

Spielbericht von Raphael Biermayr, Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:limmattfeld.ch
"Unsere kleine Stadt"
Viel Raum zum Wohnen, Arbeiten und Leben
21.03.20154:0 Auswärtsniederlage in Meyrin
 

Das Ergebnis wiederspiegelt in keinster Weise das Geschehen auf dem Feld. In Hälfte Eins entwickelte sich eine sehr hochstehende Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor der Pause ging Meyrin durch eine unglückliche Aktion im FCD-Sechzehner in Front. Miljikovic wollte befreien, sein Schuss landete aber via Brust von Tasci im eigenen Kasten.
Nach der Pause war es dann nur noch der FCD, der drückte und das Spieldiktat inne hatte. Der Anschlusstreffer schien nur noch ein Frage der Zeit zu sein. Meyrin wurde hinten rein gedrückt, die Konter der Welschen waren allesamt ungefährlich. Dann die entscheidende Scene des Spiels: Ein langer Ball Richtung FCD-Tor, Joao Ngongo stürmte aus dem Kasten und kam einen halben Schritt zu spät und unterband den Angriff mit der Hand ausserhalb des Strafraums. Die Folge: Rot gegen Ngongo und Freistoss aus 18 Metern. Ersatzkeeper Samuel Winkler musste kalt eingewechselt werden. Gegen den platzierten Freistoss war er machtlos. Trotz numerischer Unterlegenheit war es immer noch der FCD, der das Spiel machte. Gegen Ende der Partie gelang dann Meyrin noch zwei Treffer zum Endresultat von 4:0.

Nun heisst es diese unnötige Niederlage abzuhaken und den Kopf frei zu bekommen für das Meisterschaftsspiel vom kommenden Mittwoch gegen das Team Ticino. Um 20.15 Uhr gehts um wichtige Punkte gegen den Tabellenzweitletzten.

Spielbericht von Raphael Biermayr, Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:TravelBrain GmbH
Adrian & Sandra Matt
Moosmattstrasse 6
8953 Dietikon
21.03.2015Live-Ticker des Spiels Meyrin FC - FC Dietikon
 

Verfolge die heutige Partie im Live-Ticker via iPhone, iPad oder Android.
Die App kann unter REGIOSPORT LIVE, im "App Store" oder "Play Store" runtergeladen werden.

Auf das entsprechende Icon klicken:

Weitere Infos gibts unter REGIOSPORT LIVE sowie auf der Facebook-Seite von Regiosport.

 
 News-Sponsor:Bolliger Treuhand AG
Stefan Bolliger
Bahnhofstrasse 8
8953 Dietikon
FCD auf Facebook
Jaisli-Xamax AG
Optimum Personal AG
BDO AG
Ochsner-Sport
Dosenbach
Bolliger Treuhand AG
Planzer
Limmatfeld Dietikon
fitnessplus
Copy Top
Viktor Weber AG
Shariando
Knecht Sportreisen
Mobiliar
TravelBrain
Erwin Jakober AG
Kral Elektormontagen GmbH
KÜWI - Befestigungstechnik
Koni Schwarz
VOGASPORT
Prealpina Suisse
Limmattaler Zeitung
Handwerk Malergeschäft Mladen Eldic
Spar Dietikon
Elektro Gonzen
Teuscher
Sport-Fan
Zynex AG - Web Your Business
Junioren Sponsoren