Fussball Club Dietikon
Home
Lageplan Wochenplan Spielplan Trainingsplan FCD 2000 Supporter Zelt- & Platzvermietung Shop
Verein
Termine
Mannschaften
Turniere
Sponsoring
Junioren-Sponsoring
FCD 2000 - Business-Club
Supporter-Vereinigung
Galerie
Links & Downloads
Kontakt
Login
Newsletter
Vorbildlicher Verein 2013
Fussball-Club Dietikon
Postfach 306
8953 Dietikon
info@fcd.ch
Sportplatz Dornau
Club-Nr. 11010
Tel. Clubhaus 044 748 23 75
Postcheckkonto 80-36120-6
web by zynex

Willkommen auf der Website des FC Dietikon

Nächste Spiele
Sa 12.09.2015 18.00 UhrFC Kosova - FCD 1
So 06.09.2015 10.00 UhrFCD 2 - US Avellino Zurigo 1
So 06.09.2015 10.00 UhrFCD 3 - F.C. Stade Marocain 1
So 06.09.2015 12.15 UhrJun A - FC United Zürich a
So 13.09.2015 11.00 UhrFC Schwamendingen a - Jun Ba
Sa 05.09.2015 12.00 UhrJun Ca - FC Pfäffikon a
Heute 20.15 UhrFC Adliswil 1 - Frauen 1
Nächste Termine

05.09.-06.09.2015
Veteranene-Wanderweekend

14.09.2015
Vorstandssitzung (Details)

05.10.-09.10.2015
STARCAMP für Kids 2015 (Details)

Letzte NewsNewsarchiv
01.09.2015Der FCD feiert heute seinen 107 Geburtstag
 

Auszug aus dem Gründungsdokument:

"Der Fussballclub "Fortuna" (später in Fussballclub Dietikon umbenannt) hat den Zweck, nicht nur dem Vergnügen nachzurennen, sondern die Körperkräfte auszubilden und nicht einschlafen zu lassen, wie dies leider nur allzu viel geschieht. So wollen wir denn versuchen, die Kraft und Einigkeit unserer Vorfahren uns zum Vorbild zu nehmen und diese zwei Grundsätze verfolgen."

Wo unsere Gründer Recht hatten, da hatten sie Recht!!!  -   Auf die nächsten 107 Jahre!

 
 News-Sponsor:Bolliger Treuhand AG
Stefan Bolliger
Bahnhofstrasse 8
8953 Dietikon
29.08.2015Aus- Aus- Auswärtssieg ! ! !
 

Endlich konnte unsere 1. Mannschaft den ersten Sieg einfahren. Luca Dimita und Rahpa Meyer sorgten schon vor der Pause für die Vorentscheidung. Der Sieg war mehr als verdient. Von Anfang an drückte unser Team dem Geschehen den Stempel auf und konnte die Überlegenheit in Tore ummünzen. Erst kurz vor Ende der Partie waren die drei Punkte nochmals kurz in Gefahr, als Balzers einen Elfmeter zugesprochen bekam und diesen verwandeln konnte.

Die Erleichterung nach dem Schlusspfiff war bei Spielern und Staff dementsprechend gross. Mit diesem Sieg konnte der FCD die rote Laterne abgeben und rückte in der Tabelle etwas vor. Nun hält man wieder Kontakt zum breiten Mittelfeld der Tabelle.

Da der Grasshopper Club einige Spieler für die U21-Nationalmannschaft abbestellen kann, wurde die Partie vom nächsten Samstag auf den MIttwoch, 23. September verschoben. Somit hat unsere Mannschaft am nächsten Wochenende spielfrei.

Zum Spielbericht der Limmattaler Zeitung

 
 News-Sponsor:Viktor Weber AG
Kesselstrasse 19
8957 Spreitenbach

T 056 401 16 19
info@viktorweber.ch
28.08.2015Noch einer fehlt
 

Noch ein "Gefällt mir" Klick auf der FCD-Facebookseite und wir haben die 500er Marke geknackt. Motiviert eure FB-Freunde, damit wir diesen Meilenstein erreichen!

https://www.facebook.com/FussballClubDietikon

 

24.08.2015Unser Frauenteam sucht Verstärkung!
 



Hast Du Lust am Fussballspielen und mit Kolleginnen Deine Freizeit zu verbringen? Kennst Du noch andere Frauen oder Mädchen, die das selbe wollen?

Dann bist Du bei unserer Frauenmannschaft bestens aufgehoben. Melde Dich beim Trainer Marco Birrer  unter 076 544 39 68 oder bei Chantal Künzli unter 077 404 71 21 (Frauenverantwortliche FCD). Sie geben Dir gerne Auskuft.

 
 News-Sponsor:GLUEHBIRNE.CH ...da geht Ihnen ein Licht auf!
Schweizer E-Shop Nr. 1
für Leuchtmittel & Batterien
23.08.2015Matchballsponsoren gesucht
 

Der FCD bietet rund 350 Juniorinnen und Junioren die Möglichkeit, Fussball zu spielen. Diese kicken in 21 Teams.
In vier Aktiv- und drei Seniorenmannschaften gehen zudem rund 250 Frauen und Männer ihrem Hobby nach.
Eine Möglichkeit, den FCD zu unterstützen besteht darin, ein Matchballsponsoring zu übernhemen. Personen oder Firmen werden an den Heimspielen der 1. Mannschaft im Matchprogramm erwähnt und vom Platzspeaker einzeln ausgerufen.

Der FCD mit seinen total rund 1000 Mitgliedern dankt schon jetzt für die Unterstützung!

Matchball-Flyer downloaden
 

 
 News-Sponsor:TravelBrain GmbH
Adrian & Sandra Matt
Moosmattstrasse 6
8953 Dietikon
22.08.2015Starke Leistung wurde nicht belohnt
 

Auch die zweite Fahrt ins Tessin brachte unserer Mannschaft kein Glück. Schon nach 15 Minuten gingen die Locarnesi entgegen dem Spielverlauf in Führung. Dietikon spielte stark mit, konnte aber den Knopf beim Toreschiessen (noch) nicht lösen. Dank einer einwandfreien mannschaftlichen Geschlossenheit und viel Engagement blieb der FCD aber dran und konnte endlich das erste Saisontor erzielen. Einmal mehr zeigte sich Luca Dimita dafür verantwortlich (Bild links). Er nickte eine Massflanke von Luca Senincanin zum Pausenausgleich ein. Nach dem Tee gelang noch Locarno ein Treffer zum Sieg.

Der Auftritt der Dornau-Elf macht Hoffnung. Vorbildlich ist der Zusammenhalt auch nach dem dritten Negativerlebnis. Spielerisch ist sie bereits auf Augenhöhe, was die beiden letzten Partien gegen die Gruppenmitfavoriten Locarno und Eschen/Mauren gezeigt hat. Für die ersten Punkte fehlt nicht mehr viel. Hoffentlich werden diese am nächsten Samstag in Balzers eingefahren.

 
 News-Sponsor:Viktor Weber AG
Kesselstrasse 19
8957 Spreitenbach

T 056 401 16 19
info@viktorweber.ch
17.08.2015STARCAMP 2015 für Kids auf der Dornau
 

Profi-Fussballwoche mit Star Camp!

Die Kids Star Camp sind Fussballcamps für Kids im Alter zwischen 6 und 14 Jahren. Fünf Tage lang geben wir den Kids die Möglichkeit sich in den Ferien mit Anderen zu bewegen. Dies als willkommene Abwechslung zu Handys, Spielkonsolen und desgleichen. Als krönenden Abschluss zeigst du dein Können am Finalspiel und holst dir Autogramme der Stars.

5. KIDS Starcamp 2015 - 05.10 bis 09.10.2015 - Dietikon, Sportplatz Dornau

Allen Infos und zur Anmeldung

 
 News-Sponsor:safp
SWISS ASSOCIATION OF FOOTBALL PLAYERS
Bellerivestrasse 201
8008 Zurich, Switzerland
044 386 60 60
info@safp.ch
15.08.2015Wir brauchen Dich!
Für die Ec-Junioren suchen wir noch einen Trainer oder eineTrainerin
 

Der Andrang von Fussballbegeisterten Kindern hält unvermittelt an. Deshalb sucht der FCD für die Dd-Junioren noch einen Trainer oder eine Trainerin, welche den jungen Kickern das 1x1 des Fussballspielens beibringen möchten. Hast Du Freude, Kindern Teamgeist, Respekt und den Spass am Fussball zu vermitteln, dann melde Dich bei unserem Junioren-Obmann Giamboi Carmelo per Mail unter giamboi@fcd.ch oder unter info@fcd.ch.

Die Junioren werden es Dir danken.

 
 News-Sponsor:SPORTS4EMOTIONS
Im Schlittental 3
8962 Bergdietikon
14.08.2015Bittere 0:3 Niederlage gegen abgezockte Liechtensteiner
 

Schaut man nur das Resultat an, dann könnte man meinen, das Spiel wäre eine einseitige Angelegenheit gewesen. Zählt man aber die klaren Torchancen zusammen, dann erspielte sich unser Team deren Elf, Eschen/Mauren lediglich deren Fünf. Aber eben, Chancen alleine nützen nichts, wenn sie nicht in Tore verwandelt werden. Da war uns der USV überlegen, nutzten sie diese viel konsequenter. Deshalb hiess das harte Verdikt nach dem Abpfiff auch 0:3. Und wenns mit dem Toreschiessen nicht klappt, man zudem kein Glück in der Defensive hat, dann kommt meistens auch noch Pech dazu. Für ein "Allerweltsfoul" wurde Davide Di Lionardo mit der zweiten gelben Karte noch vor der Pause unter die Dusche geschickt. Ein seeeehr harter Entscheid des Schiedsrichters. In Hälfte Zwei, man glaubt es kaum, war nur noch der FCD am Drücker. Aber das Pech klebte unseren Spielern weiter an den Füssen. Keine der zahlreichen Chancen konnte verwertet werden. Und wäre das nicht schon Ungemach genug, sah in der Schlussminute Dejan Miljkovic für ein Foul direkt Rot. Ein überhaus harter Entscheid. Dass sein Gegenspieler für eine Revanche-Tätlichkeit nach dem Foul von Miljkovic auch Rot sah, nützte dem FCD leider auch nichts.

Zu Gute halten muss man unseren Spielern, dass sie nie aufgegeben haben. Selbst zu Zehnt waren sie die viel aktivere Mannschaft und versuchten bis zu Letzt einen Teffer zu erzielen. Sie kämpfte um jeden Ball und sporntn sich gegenseitig an. Darauf lässt sich aufbauen. Und wer weiss, vielleicht wendet sich das Blatt schon gegen Locarno zu unseren Gunsten.

Spielbericht von Raphael Biermeyr, Limmattaler Zeitung

Zur Fotogalerie

Zur FCD-Facebook Seite

 
 News-Sponsor:Copy TopDigital Paladino
Badenerstrasse 45
8953 Dietikon
044 742 22 11
11.08.2015Mitteilung und Info vom Schweizerischen Fussballverband
 

In den letzten Jahren sind Spielmanipulationen, insbesondere zur Erzielung von Wettgewinnen, zu einem weltweiten Problem im Fussball geworden. Bei der Bekämpfung dieser grossen Gefahr für unseren Sport als Ganzes und für Sie als Akteur (Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Offizielle, etc.) spielt die Prävention eine Schlüsselrolle; dies neben der Repression (Bestrafung von überführten Personen) und der Überwachung des internationalen Wettmarktes. Deshalb haben der Schweizerische Fussballverband und die Swiss Football League das vorliegende Aufklärungs- und Präventivprogramm lanciert.

Vorbeugung gegen Spielmanipulationen im Schweizer Fussball

FCD auf Facebook
Jaisli-Xamax AG
Optimum Personal AG
BDO AG
Ochsner-Sport
Dosenbach
Bolliger Treuhand AG
Planzer
Limmatfeld Dietikon
fitnessplus
Copy Top
Viktor Weber AG
Shariando
Knecht Sportreisen
Mobiliar
TravelBrain
Erwin Jakober AG
Kral Elektormontagen GmbH
KÜWI - Befestigungstechnik
Koni Schwarz
VOGASPORT
Prealpina Suisse
Limmattaler Zeitung
Handwerk Malergeschäft Mladen Eldic
Spar Dietikon
Elektro Gonzen
Teuscher
Sport-Fan
Zynex AG - Web Your Business
Junioren Sponsoren